KurZschlüsse die Komödie 2015

Mit KurZschlüsse von Frank Ziegler, einer Komödie in drei Akten geht es in die neue Spielsaison. Die Darsteller sind schon in der Vorbereitungsphase. Amateurtheater macht viel Spaß, für die Akteure und die Zuschauer, ebenso macht es Arbeit. Wenn die Schauspieler sich nicht in die Rollen und Szenen einarbeiten, der Bühnenbau vernachlässigt und die Werbung vergessen würde, dann würde der Spaß für alle Beteiligten auf der Strecke bleiben.

Hier kann man gut sehen wie tief die Darsteller schon in dem Stück und in den Vorbereitungen stecken.

Stecken in den Büchern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: